Content:

Dienstag
27.1.2015

IT / Telekom / Druck

Das Zürcher Softwareunternehmen AdNovum hat Teile der Geschäftsleitung ausgewechselt: Der bisherige Leiter des Marketings, Peter Gassmann, und Knut Eschweiler, der neu zu AdNovum kommt, nehmen in neu geschaffenen Funktionen Einsitz in der Unternehmensführung. Die bisherigen Geschäftsleitungsmitglieder Bruno Kaiser und Christian Crowden haben gemäss Mitteilung das Unternehmen verlassen.

Gassmann war seit 2010 Head of Marketing and Sales und Head of IT Consulting von AdNovum und wird per sofort Chief Commercial Officer (CCO). In dieser Funktion ist er auch Mitglied der Geschäftsleitung. Gassmann verantwortet neu die Markstrategie des Unternehmens und den Ausbau des Geschäftsbereichs IT Consulting.

Eschweiler wiederum tritt die neu geschaffene Stelle als Chief Financial Officer (CFO) am 1. Februar an. Als Mitglied der Geschäftsleitung ist er neben der finanziellen Führung auch für die Human Resources verantwortlich. Eschweiler wechselt vom St. Galler Softwarehersteller Adcubum, wo er seit 2011 Teil der Geschäftsleitung war, zu AdNovum.

Neben Gassmann, Eschweiler und dem Konzernchef Chris Tanner bleiben die bisherigen Mitglieder der Geschäftsleitung, Tom Sprenger und Kornel Wassmer, dem Gremium erhalten.