Content:

Freitag
10.05.2019

Medien / Publizistik

Albrecht und Beck stossen zur Redaktion

Die «Republik» hat am Mittwoch zwei neue Mitarbeiter in der Redaktion begrüsst: Wirtschaftsredaktor Philipp Albrecht kommt von der «Bilanz» zum Online-Magazin. Als «Trainee» neu dabei ist Ronja Beck. Sie schrieb bis zu deren Einstellung für die «TagesWoche».

Philipp Albrecht hat damit die Stelle von Mark Dittli übernommen, der mit «The Market» unterdessen sein eigenes Projekt verfolgt. Bevor Albrecht 2016 Redaktor der «Bilanz» wurde, schrieb er beim Ringier-Verlag fünf Jahre für den «Blick», «SonntagsBlick» und Blick.ch über Wirtschaftsthemen.

Ronja Beck machte ein Praktikum bei der «TagesWoche». Ihr letzter Artikel für das Medienprojekt, dem Ende 2018 der Stecker gezogen wurde, datiert vom 16. November 2018 und trägt die Überschrift «Wir sind dann mal weg (und dieser Titel muss auch weg! Oder?)».