Content:

Donnerstag
20.06.2019

Werbung

«Sirenenalarm» war auf Radio 24 zu hören

Die Zürcher Kreativagentur hat am Mittwochabend gleich doppelt zugeschlagen: Am Cannes Lions Festival gab es Bronze in den Kategorien «PR» und «Media» für Jung von Matt/Limmat.

Für einen Löwen sorgte der «Social Media Sitter», den das Team um Kreativchef Dennis Lück für Ibis/Accor Hotels ins Leben gerufen hatte. Die Idee, für Hotelgäste analog zum Babysitter einen Instagram-Sitter einzurichten, war der Jury Bronze in der Kategorie «PR» (Travel) wert.

Noch einmal jubeln durfte Jung von Matt/Limmat dank einer Kampagne mit ernstem Hintergrund: Beim «Sirenenalarm» waren auf Radio 24 anlässlich des jährlichen Sirenentests echte Kriegsgeräusche aus dem Jemen zu hören.

Damit wurde für den Krieg sensibilisiert, während in der Schweiz die Test-Sirenen geläutet wurden. Die mutige Aktion für Amnesty International Schweiz wurde mit Bronze in der Kategorie «Media» (Use of Audio Platforms) belohnt.