Content:

Dienstag
27.11.2018

Marketing / PR

Uebersax (l.) und Oeschger bleiben dabei

Die Native Advertising Agentur Dreicom AG kommt unter das Dach des französischen, auf digitale Werbung spezialisierten Technologie-Unternehmens Invibes Advertising. Die Geschäfte und das Team am aktuellen Geschäftssitz in Zürich werden von der Invibes Switzerland AG übernommen.

Damit wird Dreicom, 2013 von Tom Uebersax und Alex Oeschger gegründet, Teil des internationalen Netzwerkes von Invibes. Im DACH-Raum wurde die Invibes Advertising AG mit Sitz in München gegründet. Daneben soll die Schweizer Tochtergesellschaft Invibes Switzerland AG in der neuen Struktur «länderübergreifend eine führende Funktion wahrnehmen».

Zum Produkteportfolio von Invibes gehören In-feed-Formate, die mit AI-gesteuerten Algorithmen auf News-Sites ausgeliefert werden. «Ab sofort können wir unseren Kunden nicht nur das grösste Native Advertising Netzwerk, sondern auch das kreativste In-feed-Produkt der Schweiz anbieten», sagte Alex Oeschger zur Übernahme.

Beide geschäftsführenden Partner von Dreicom bleiben an Bord: Alex Oeschger wird COO und Vorstandsmitglied der Invibes Advertising AG in München, Tom Uebersax übernimmt die Funktion des Country Manager Switzerland und wird Verwaltungsrat der Invibes Switzerland AG.