Content:

Mittwoch
06.03.2019

Werbung

Sanftere Variante des «rauen Fischers»

«Sind sie zu stark, bist du zu schwach»: Die Küsnachter Kreativagentur Unikat hat für Fisherman’s Friends eine sanfte Neuinterpretation des altbekannten Slogans gemacht.

Die Figur des «rauen Fischers» benutzt der englische Pastillenhersteller seit Langem. Mit dem neuen Werbe-Spot sollen nun neue Zielgruppen angesprochen werden, die auf zartere Töne hören. Ohne aber die bisherigen Konsumenten zu vergraulen.

Diesen Spagat schaffte Unikat mit einem Mix aus Romantik und Atlantik: In dem Spot erwacht ein junges Pärchen in einem Liebesnest, der Mann steht auf und sagt, er gehe duschen. Momente später sieht man ihn aus der Vogelperspektive, wie er aus der Luke eines Leuchtturms steigt und von der sprühenden Gischt der rauen Meeresbrandung «geduscht» wird.

Ausgeschrieben hatte den Auftrag die für die Vermarktung zuständige Dabso S.A., Unikat hat den Pitch für sich entschieden. Die Spots laufen im TV und Online.

Apropos Spagat: Ausgerechnet im Alpenstaat Schweiz weisen die Statisitiken den höchsten Pro-Kopf-Konsum für die Meer-Pastillen aus England aus, behauptet Fischerman’s Friend.