Content:

Freitag
30.11.2018

Medien / Publizistik

Springer hält Mehrheit an Publizistik GmbH

Friede Springer hat die Kontrolle über die Axel Springer Gesellschaft für Publizistik GmbH & Co erlangt. Am 26. November 2018 haben sich die Familienmitglieder Friede Springer, Ariane Springer und Axel Sven Springer auf einen Aktientausch geeinigt.

Ariane Springer und Axel Sven Springer scheiden aus der Gesellschaft für Publizistik GmbH & Co aus und übernehmen Anteile an der Axel Springer SE: 7,36 Prozent gehen an Axel Sven Springer und 2,36 Prozent an seine Schwester Ariane Springer.

Damit habe die Familie Axel Springers die Möglichkeiten geschaffen, ihre Beteiligungen auch im Hinblick auf nachfolgende Generationen zu gestalten, gab der Medienkonzern am Donnerstag bekannt.