Content:

Dienstag
5.4.2016

Medien / Publizistik

Translation Probst hat die Website des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV) übersetzt. Die Online-Seiten der Zürcher ÖV-Zusammenschlusses, dem mehr als 50 Verkehrsanbieter angehören, ist jetzt auch auf Englisch zu lesen.

«Die Translation Probst AG wurde uns damals empfohlen», sagte Stefan Kaufmann, Stv. Kommunikationsbeauftragter des ZVV, zur Wahl des Übersetzungsteams aus Winterthur und fand lobende Worte: «Das Preis-Leistungs-Verhältnis und der persönliche Austausch haben uns überzeugt.»

Die Investition in eine sprachliche Erweiterung der Website habe sich gelohnt, meinte Kaufmann weiter. Von den «Anspruchsgruppen» seien bisher nur positive Rückmeldungen eingegangen. Der ZVV transportiert nach eigenen Angaben jährlich 620 Millionen Fahrgäste.