Content:

Mittwoch
24.06.2020

Medien / Publizistik

David Gadze wechselt die Seiten...

David Gadze wird neuer Medienverantwortlicher des FC St. Gallen 1879. Der Journalist leitet zurzeit das Ressort Stadt St. Gallen beim «St. Galler Tagblatt». Der Transfer erfolgt auf «spätestens Anfang Oktober».

Der «Tagblatt»-Journalist werde nicht nur für die Medienarbeit rund um die erste Mannschaft zuständig sein, sondern übernehme «die redaktionelle Verantwortung für alle Kommunikationsbereiche und Medienkanäle des Unternehmens», schreibt der Fussballklub am Dienstag.

David Gadze schloss sein Studium an der ZHAW Winterthur mit dem Bachelor in Journalismus und Organisationskommunikation ab. Er verfügt über Erfahrung als Journalist in Politik und Gesellschaft, Kultur und Sport. «Dem FC St.Gallen 1879 ist er seit früher Kindheit herzlich verbunden.»

«Die Medienwelt verändert sich rasant, und das gilt auch für die Medienarbeit und die Position des Medien-Verantwortlichen in einem Profi-Fussballklub», sagte Ex-SRF-Sportmoderator Matthias Hüppi, der seit Januar 2018 den Ostschweizer Fussballklub präsidiert.