Content:

23:20

Montag
11.02.2019, 23:20

Medien / Publizistik

CEO von Axel Springer im Interview mit der NZZ: «Der Fall Relotius hat etwas Systemisches»

René Scheu, Feuilletonchef der «Neuen Zürcher Zeitung» und der politische Korrespondent der NZZ in Berlin, Benedict Neff, haben den Chef des «Axel Springer Verlag», Mathias Döpfner, in Berlin ... weiter lesen

René Scheu, Feuilletonchef der «Neuen Zürcher Zeitung» und der politische Korrespondent der NZZ in Berlin, Benedict Neff, haben den Chef des «Axel Springer Verlag», Mathias Döpfner, in Berlin zum Interview gebeten. 

Eine Tour d'Horizon: Von der Verantwortung des Journalisten in der Gesellschaft, der Abhängigkeit der Medien ... weiter lesen

22:40

Montag
11.02.2019, 22:40

Digital

Kim Kardashian mit eigenem Paparazzo

Kim Kardashian hat darauf reagiert, dass Pressefotografen Seiten sperren liessen, auf denen Fans vom Reality-Star unerlaubt Fotos gepostet hatten. Kurzerhand hat sie ihren eigenen persönlichen Paparazzo angestellt.

«Alle meine ... weiter lesen

Kim Kardashian hat darauf reagiert, dass Pressefotografen Seiten sperren liessen, auf denen Fans vom Reality-Star unerlaubt Fotos gepostet hatten. Kurzerhand hat sie ihren eigenen persönlichen Paparazzo angestellt.

«Alle meine Fotos sind von meinem eigenen Fotografen gemacht worden und ihr könnt jederzeit reposten, was ... weiter lesen

15:30

Montag
11.02.2019, 15:30

TV / Radio

CNN Money Switzerland mit 143'000 Zuschauern im Januar

CNN Money Switzerland vermeldet für den Januar 2019 seine «bisher höchste Einschaltquote» im linearen Fernsehen. 

Laut Telecontroll erreichte der Wirtschaftsnews-Kanal im letzten Monat 143'000 lineare TV-Zuschauer. Bisher ... weiter lesen

CNN Money Switzerland vermeldet für den Januar 2019 seine «bisher höchste Einschaltquote» im linearen Fernsehen. 

Laut Telecontroll erreichte der Wirtschaftsnews-Kanal im letzten Monat 143'000 lineare TV-Zuschauer. Bisher galt ... weiter lesen

14:04

Montag
11.02.2019, 14:04

Marketing / PR

Aroma verstärkt Projektmanagement

Robert Wälti stösst neu zu Aroma: Als Senior-Projektleiter verstärkt Wälti das Projektmanagement der Zürcher Agentur für dreidimensionale Kommunikation.

Zehn Jahre lang war Robert W ... weiter lesen

Robert Wälti stösst neu zu Aroma: Als Senior-Projektleiter verstärkt Wälti das Projektmanagement der Zürcher Agentur für dreidimensionale Kommunikation.

Zehn Jahre lang war Robert Wälti bei Chevrolet Europe für das Rebranding verantwortlich und Experte für ... weiter lesen

14:00

Montag
11.02.2019, 14:00

Medien / Publizistik

«Schweizer Reporterpreis» zum zweiten Mal ausgeschrieben

Zum zweiten Mal schreibt das Reporter-Forum Schweiz heuer den «Schweizer Reporterpreis» aus. Im Zuge des Relotius-Skandals wurden Stimmen laut, welche die Journalistenpreise abgeschafft sehen wollten. 

«Wir tun das Gegenteil», heisst ... weiter lesen

Zum zweiten Mal schreibt das Reporter-Forum Schweiz heuer den «Schweizer Reporterpreis» aus. Im Zuge des Relotius-Skandals wurden Stimmen laut, welche die Journalistenpreise abgeschafft sehen wollten. 

«Wir tun das Gegenteil», heisst es im aktuellen Newsletter des Reporter-Forums Schweiz. Dies, «weil wir ... weiter lesen

10:48

Montag
11.02.2019, 10:48

Medien / Publizistik

«Der Meister der obszönen Kunst»: Tomi Ungerer ist tot

Der Zeichner, Grafiker, Maler, Illustrator und Autor Jean-Thomas «Tomi» Ungerer ist am 9. Februar im irischen Cork gestorben. In Strassburg 1931 geboren, verliess er mit 18 die Schule, um seinen ... weiter lesen

Der Zeichner, Grafiker, Maler, Illustrator und Autor Jean-Thomas «Tomi» Ungerer ist am 9. Februar im irischen Cork gestorben. In Strassburg 1931 geboren, verliess er mit 18 die Schule, um seinen eigenen unkonventionellen Weg zu gehen.

Ungerer wurde unter anderem durch seine obszönen und lustigen Grafiken einer breiteren Öffentlichkeit ... weiter lesen