Content:

Dienstag
26.03.2019

Marketing / PR

Co-Lead mit Meier (links) und Fehlbaum

Wechsel im Sponsoring-Team der Swisscom: Tom Rieder, Leiter Sponsoring, verlässt das Unternehmen nach über zehn Jahren, um sich voll und ganz seinem Startup dloop AG zu widmen. Die Nachfolge haben Andrea Meier und Julia Fehlbaum «im Jobsharing» übernommen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

«Die langjährigen Swisscom-Mitarbeiterinnen kennen das Portfolio wie auch die bestehenden Partner sehr gut», heisst es zu den neuen Co-Leiterinnen. Sowohl Andrea Meier als auch Julia Fehlbaum haben einen Master of Science in Business Administration der Universität Bern und waren Teil des Talentprogramms von Swisscom.

Achill Prakash, Head of Marketing & Image Communications: «Als moderner Auftraggeber ist es für uns zentral, dass auch Teamleitungen im Co-Sharing-Ansatz übernommen werden können.»

Swisscom ist unter anderem Hauptsponsor von Swiss Ski und Partner der Swiss Football League. Seit Ende 2018 ist das Unternehmen mit der Swisscom Hero League auch im E-Sport aktiv.

Im B2B-Bereich stehen neben Eigenformaten die Plattformen der NZZ-Mediengruppe und die Beteiligung an der Digital Festival AG im Fokus des Swisscom-Sponsorings.