Content:

Dienstag
05.03.2019

IT / Telekom / Druck

Training für angehende Soldaten der Armee

Die Schweizer Armee und das Bundesamt für Sport gehen unter die Sport-App-Entwickler: Am Montag ist «ready - fit for #teamarmee» veröffentlicht worden.

In erster Linie könnten sich Jugendliche mit der App «körperlich und mental» für die Rekrutierung und die Rekrutenschule vorbereiten, teilte die Armee mit. Doch auch für Zivilisten steht die Sport-App kostenlos zum Download zur Verfügung.

Nebst den Funktionen herkömmlicher Sport-Apps mit zusätzlichen Informationen zu Motivation, Ernährung und gesundem Lebensstil bietet «ready - fit for #teamarmee» eine spezifische Neuerung: Die App berechnet anhand der Eingabe einer militärischen Wunschfunktion - von Panzersappeur über Betriebssoldat bis zum Fallschirmaufklärer und Grenadier - ein exakt darauf abgestimmtes Sportprogramm.

Die Sporteinheiten wurden von Wissenschaftlern der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen erarbeitet. Die Zusatzinformationen zu Motivation und mentaler Stärke von der Dozentur für Militärpsychologie und Militärpädagogik der Militärakademie an der ETH Zürich.