Content:

Mittwoch
24.04.2019

Kino

Eine der letzten Schauspieldiven ist tot

Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist am Sonntag im Alter von 76 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

«Hannelore Elsner hat die deutsche Kino- und Fernsehwelt geprägt wie keine andere», sagte Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film. Der deutsche Film sei nun ärmer. Er verneige sich vor der Leistung dieser grossen Schauspielerin. 

Auch Doris Dörrie, Autorin und Regisseurin, äusserte sich zum Tode Elsners. Für sie sei Elsner eine grosse Abenteuerin gewesen, die sich mit Neugier, Hingabe und Tapferkeit in jede Rolle und in ihr Leben gestürzt habe. 

Elsner war eine der letzten Schauspieldiven in der deutschen Filmlandschaft. Sie inspirierte Autoren und Regisseure immer wieder zu neuen Meisterwerken. Zuletzt war sie im Kino in «Kirschblüten & Dämonen» zu sehen.