Content:

Mittwoch
8.2.2017

Werbung

Das sechsköpfige Werbeteam von Rosenstar

Die Luzerner Werbeagentur Rosenstar hat ihr Team mit Priska Schmid und Annemarie Kreiliger ausgebaut. Damit ist die Agentur für Werte und Design mit nun insgesamt sechs Mitarbeiterinnen komplett aufgestellt.

Schmid ist bei Rosenstar Kommunikationsberaterin und Projektleiterin. Zuvor habe die gelernte Kommunikationsplanerin mit eidg. Fachausweis bei GfK Switzerland während mehr als zehn Jahren Marktforschungsstudien geleitet, wie sie dem Klein Report sagt.

«Ein Tapetenwechsel schadet nie. Nach so vielen Jahren war es an der Zeit, wieder etwas Neues zu probieren und einen neuen Impuls zu geben», begründet Schmid ihren Wechsel.

Mit der Polygrafin Annemarie Kreiliger verzeichnet das Team von Rosenstar einen weiteren Zuwachs. Kreiliger ist ab sofort in den Bereichen Typogestaltung, Bildbearbeitung und Layout für die Agentur tätig.

Die Werbeagentur, die vor fünf Jahren mit vier Leuten startete, ist somit bis auf Weiteres komplett aufgestellt. «Es sind keine weiteren Änderungen geplant», sagt Schmid dem Klein Report.

Der Kern der Agentur Rosenstar - Design aufgrund von Werten - habe sich seit der Gründung nicht verändert. «Unser Ziel ist es, die Identität eines Unternehmens herauszuschälen. Das Design soll zum Unternehmen passen und nicht einfach so sein, wie es gefällt», führt Schmid dazu aus.

Finanziell betrachtet sei Rosenstar «stabil und in den schwarzen Zahlen mit leichter Aufwärtstendenz», wie Schmid auf Nachfrage des Klein Reports erklärt. Am nächsten Donnerstag sollen die Geschäftszahlen präsentiert werden.