Content:

Donnerstag
14.12.2017

Werbung

Roger Federer «verkörpert Swissness»

Schokolade und Tennisprofi Roger Federer sind die wohl bekanntesten Exporte der Schweiz. Wenig verwunderlich setzt die Traditionsmarke Lindt seit fast zehn Jahren auf den 19-fachen Grand-Slam-Gewinner als Markenbotschafter. Nun haben die beiden Schweizer Aushängeschilder ihre globale Partnerschaft verlängert.

Diese Zusammenarbeit ist laut dem Zürcher Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli bisher von «zahlreichen emotionalen und genussvollen Momenten sowie gemeinsamen Events und Charity-Aktivitäten» geprägt gewesen.

Die Kooperation mit dem Tennisstar sei ein «ergänzendes Element der erfolgreichen weltweiten Markenstrategie von Lindt mit den Maître Chocolatiers», heisst es in einer Mitteilung der Traditionsfirma vom Mittwoch. Über die genauen Vertragsdetails habe man Stillschweigen vereinbar.

«Ich bin mit Lindt-Produkten aufgewachsen, daher ist die enge Zusammenarbeit mit Lindt für mich als Schweizer und begeisterter Schokoladefan verbunden mit wunderbaren Kindheitserinnerungen. Ich werde auf meinen internationalen Reisen immer wieder auf Lindt angesprochen und bin sehr stolz darauf, ein Teil der Lindt-Familie zu sein», kommentiert Roger Federer die Verlängerung der Partnerschaft.