Content:

Sonntag
17.12.2017

Vermarktung

Ab Februar 2018 im Glattpark in Opfikon

Die Werbevermarkterin verlagert im nächsten Jahr ihren Hauptsitz von Zürich Altstetten nach Zürich Opfikon. Insgesamt 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Publicitas stehen vor dem Umzug.

«Wir sind per Februar 2018 im neuen Büro», bestätigte Elisabeth Aubonney, Leiterin Marketing und Kommunikation der Publicitas, gegenüber dem Klein Report. «Alle Mitarbeiter vom Hauptsitz Zürich gehen mit.»

Vom Baslerpark an der Mürtschenstrasse 39 zieht Publicitas nach Opfikon an die Lindbergh-Allee 1, genauer gesagt in den Glattpark. «Unser Mietvertrag läuft Ende März 2018 aus. Der Vermieter suchte einen Mieter für das gesamte Gebäude. Da wir nur einen Teil mieten, mussten wir einen neuen Standort suchen», erklärte Aubonney die Gründe für den Umzug.

Auf dem Glattpark-Areal konnte Publicitas gemäss Aubonney eine «ideale Location finden», wo «alle Mitarbeiter auf einer Fläche arbeiten». Ein grosser Umbau sei am neuen Standort nicht notwendig. «Das Büro wird nur leicht renoviert», sagte Aubonney auf Nachfrage des Klein Reports.