Content:

Dienstag
08.01.2019

Werbung

Die Küsnachter Kreativagentur Unikat hat den neuen Markenauftritt für Kuoni ins Leben gerufen. Ziel ist eine Weiterführung früherer Kampagnen, wobei die teils provokativen Sujets die Wahrnehmung der Marke noch verstärken sollen.

Auf einem Plakat mit einem Kakadu, der stolz seinen Kopf-Federschmuck präsentiert, heisst es «Vergessen Sie Donald Trump». Auch die Schweizer Regierung kriegt ihr Fett weg. Passend zu zwei Kindern, die am Stand ein Sandschloss bauen, steht «Vergessen Sie das Bundeshaus».

Das Kreativkonzept der Kampagne, die über TV-Spots, Online, Plakate, Anzeigen und POS-Instrumente ausgespielt wird, basiert auf dem Claim «Ferien, in denen man alles vergisst». Dieser war bereits in den letzten Jahren für Kuoni im Einsatz.

Zuständig ist neu die Agentur Unikat, die im Sommer einen Pitch der Kuoni-Besitzerin DER Touristik Suisse AG gewonnen hatte.

«Erstmals werden auch die Marken `Premium Specialists` und `Helvetic Tours` in die Kampagne integriert. Daneben wurden für sämtliche der rund 80 Reisebüros spezifische regionale Sujets kreiert, die am Point of Sale (POS) verwendet werden», so Unikat am Montag.