Content:

Donnerstag
10.01.2019

Marketing / PR

«Win-win-Situation»: J. Lauber und E. Ramic

PR Suisse und die News aktuell AG haben ihre seit Januar 2018 bestehende Zusammenarbeit verlängert, wie die beiden Unternehmen am Mittwoch schreiben. 

Der Kommunikationsverband und das Tochterunternehmen von Keystone-SDA wollen mit der Kooperation die Schweizer PR-Branche stärker vernetzen. 

«Wir erweitern damit das Angebot an Veranstaltungen mit den Events von News aktuell», konkretisierte Judith Lauber, Präsidentin von PR Suisse, die gemeinsamen Pläne. «Umgekehrt ermöglichen wir mit unserem Netzwerk eine grössere Reichweite für die Inhalte von News aktuell.» 

Auch Eljub Ramic, Geschäftsführer von News aktuell, sprach von einer «Win-win-Situation für beide Seiten».

Die News aktuell (Schweiz) AG war im Jahr 2000 von der Schweizerischen Depeschenagentur gemeinsam mit der deutschen Presseagentur dpa als Joint Venture gegründet worden. Das Unternehmen betreibt unter anderem die PR-Verbreitungskanäle presseportal.ch und ots.