Content:

Freitag
6.1.2017

Werbung

Philipp Skrabal erweitert per 1. Januar bei der Zürcher Kommunikationsagentur Farner Consulting den Kreis der Partner. Der Werber ist seit August 2014 Chief Creative Officer (CCO) und Mitglied der Geschäftsleitung von Farner. Er leitet die Werbe- und Event-Unit.

Vor seiner Zeit bei Farner war Skrabal Geschäftsführer Kreation und Mitinhaber bei Wirz Werbung, Executive Creative Director bei Advico Young & Rubicam/Y&R Group sowie Creative Director bei Publicis. Er ist Vizepräsident des ADC Switzerland.

«Als er zu uns gekommen ist, haben sich viele Beobachter gewundert, was ein Werber in einer PR-Agentur macht», sagt Dino Demarchi, Manager Agenturkommunikation, gegenüber dem Klein Report am Donnerstag. Doch der Schritt zu einem multidisziplinären Ansatz habe sich zu Zeiten des Medienwandels bewährt: «Agenturen müssen weg vom Silodenken hin zu einem 360-Grad-Ansatz», so Demarchi.

Ebenfalls per 1. Januar sind Nina Krucker und Martin Zahner als Partner zu Farner gestossen, wie der Klein Report bereits im November 2016 berichtete.

Die weiteren Partner von Farner Consulting sind CEO Roman Geiser als Mehrheitspartner, Jacqueline Moeri, Daniel Heller, Urs Knapp, Michel Grunder, Daniel Jörg, Frédéric Jacquemoud sowie Christian König, Präsident des Verwaltungsrates.