Content:

Dienstag
08.05.2018

Medien / Publizistik

Der Verband Schweizer Medien (VSM) sucht einen Nachfolger für Othmar Fischlin. Der aktuelle Leiter des Medieninstituts «geht per Ende 2018 in die wohlverdiente Pension», wie der Verlegerverband am Montag informierte.

Fischlin leitet das Medieninstitut seit Oktober 2015. Über die Institution des VSM wird das Gattungsmarketing für die Medienbranche koordiniert, Fachtagungen organisiert und die Aus- und Weiterbildung in der Medienbrache gefördert.

Zuvor war Othmar Fischlin unter anderem bei Argus als Leiter Medienanalyse und bei der Publicitas als Head of Marketing beschäftigt.