Content:

Donnerstag
27.09.2018

TV / Radio

Bei den AZ Medien steht das Wachstum im Digitalbereich weit oben auf der Pendenzenliste. Deshalb präsentieren sich die sechs TV-Sender TeleZüri, Tele M1, TeleBärn, TV24, TV25 und S1 ab sofort in einem neuen Online-Kleid.

Prägend für das neue Design sind die Corporate-Farben der jeweiligen Sender sowie eine einfachere Navigation und verbesserte Suchfunktionen, schreibt das Medienhaus am Mittwoch. Die neue Plattform wurde von den Teams von AZ Medien TV und AZ Medien Digital gemeinsam mit den Agenturen Lovely Systems und Diesdas Digital entwickelt.

Zum Teil wurden auch neue Funktionen integriert: «Auf den Webseiten der nationalen Sender TV24, TV25 und S1 können die User ab sofort analog zu den regionalen TV-Sender-Webseiten eine Vielzahl an Sendungen kostenlos und zu jeder Zeit in voller Länge ansehen.»