Content:

Donnerstag
27.12.2018

Marketing / PR

Kalbermatten: Bisher Sprecher, neu Leiter

Die neue VBS-Vorsteherin Viola Amherd hat Renato Kalbermatten zum Kommunikationschef ernannt. Er folgt auf Urs Wiedmer, der Anfang Januar zusammen mit Bundesrat Guy Parmelin ins Wirtschaftsdepartement wechselt.

Der neue Kommunikationschef des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) arbeitet seit 2013 als Informationschef und Mediensprecher im VBS. Davor war Renato Kalbermatten als Mediensprecher der Kantonspolizei Wallis tätig. 

Kalbermatten ist eidgenössisch diplomierter PR-Fachmann und verfügt über einen MAS in Communication Management der Fachhochschule Luzern. In der Armee leistete der Oberleutnant Einsätze bei der Militärpolizei, schreibt das VBS über seine berufliche Karriere.