Content:

Mittwoch
06.03.2019

IT / Telekom / Druck

Kenneth Ong kommt von Huawei Switzerland

Der Netzwerkausrüster Ericsson Schweiz hat Kenneth Ong als neuen Key Account Manager Swisscom verpflichtet. In dieser Rolle könne der Neuzugang eine entscheidende Rolle bei Entwicklung und Ausbau des 5G-Netzes zusammen mit der Swisscom einnehmen.

Kenneth Ong wird «für das Management der strategischen Zusammenarbeit mit der Swisscom verantwortlich sein», teilte Ericsson Schweiz am Dienstag mit. In den kommenden Jahren soll der neue Key Account Manager die Entwicklung des 5G-Netzes vorantreiben und somit «einen wichtigen Beitrag für die Geschäftsentwicklung von Ericsson in der Schweiz leisten».

Ong war bislang für Huawei Technologies Switzerland tätig und zeichnete zuletzt für die strategische Kundenentwicklung verantwortlich. Davor arbeitete er in verschiedenen Funktionen für die Telekom-Unternehmen Telefónica und Swisscom sowie für die Schneeberger AG.

Martin Bürki, Country Manager von Ericsson Schweiz: «Mit seiner Erfahrung in der Telekommunikation, seiner profunden Kenntnis des Schweizer Marktes und seiner Swisscom-Vergangenheit bringt Kenneth Ong alle wichtigen Skills für die Funktion des Key Account Managers Swisscom mit.»