Content:

Mittwoch
28.11.2018

IT / Telekom / Druck

Henry war Marketingchef von Crowdhouse

Benoit Henry wird neuer CEO der BlockFactory AG. Er ersetzt Antoine Verdon, der das Zuger Blockchain-Unternehmen mitgegründet hat und weiterhin den Vorstand präsidiert.

Henry kommt von der Zürcher Fintech-Firma Crowdhouse, wo er seit Februar 2017 als Marketing- und Finanzchef tätig war. Davor arbeitete er seit 2012 für DeinDeal, zunächst als CFO, ab August 2015 als CEO. Nach der Fusion der beiden Shopping-Portale DeinDeal und My Store verliess Henry Ende 2016 die Ringier-Tochter.

Benoit Henry hat einen Masterabschluss in Management der Pariser Hochschule HEC.