Content:

Samstag
21.04.2018

Vermarktung

Fuger verantwortet digitales Wachstum

Clear Cannel Schweiz hat Robert Furger als neuen Chief Development Officer engagiert. Er ist verantwortlich für die «digitale Weiterentwicklung» des Aussenwerbeunternehmens und betreut die Kooperationen mit Immobilien- und Grundbesitzern.

Sein Vorgänger Urs Zeier, der seit 15 Jahren an Bord war, wird «im Rahmen von einzelnen Projekten» weiterhin für Clear Channel arbeiten, hiess es am Freitagnachmittag von der Zürcher Räffelstrasse.

Robert Furger war in leitenden Funktionen für die DCL Data AG, search.ch (RIM GmbH) und die Orell Füssli Wirtschaftsinformationen AG tätig. Vor seinem Wechsel zur Clear Channel Schweiz AG war er Gründer und CEO der Klara Now AG, einer digitalen Fullservice-Marketingagentur für KMUs.