Content:

Dienstag
15.5.2001

Radio DRS1 erhält im Zuge seiner Neuausrichtung mit Ralph Wicki (39) einen neuen Leiter der Redaktion Unterhaltungsmusik. Der neue Programmleiter des Senders, Christoph Gebel, hat Wicki per 1. Juni eingestellt. Wicki löst Walter Kälin ab, der nach dem Abgang von Martin S. Weber seit Dezember 1999 die Musikredaktion interimistisch leitete. Wicki, gebürtiger Luzerner arbeitete u.a. bei Radio extraBERN, Radio 32, Radio Pilatus und zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer bei Radio 105.