Content:

Dienstag
26.02.2019

Medien / Publizistik

Emily Engkent wird intern befördert

Die Video-Unit von Watson steht ab Mai unter neuer Leitung: Videochefin Lya Saxer verlässt das Newsportal «auf eigenen Wunsch», um sich selbständig zu machen und auf eigene Projekte zu konzentrieren, wie es am Montag heisst.

Ihre Nachfolge übernimmt Emily Engkent. Sie ist Teil des bestehenden Videoteams und produziert das Format «Wein doch!»: Unter Aufsicht der kanadisch-britischen Doppelbürgerin betrinken sich Watson-Angestellte und klagen über mehr oder weniger beliebige Themen.

Mit «Emily National» hat die künftige Videochefin auch ihr Eigenformat beim Newsportal.