Content:

Montag
3.12.2018

Marketing / PR

Wunderlin ist seit Oktober wieder bei Migros

Matthias Wunderlin leitet ab dem 1. Januar das Departement Marketing des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB). Er kommt für Hansueli Siber, der aus der Generaldirektion zurücktritt.

Wunderlin war von 2007 bis 2013 Geschäftsführer des Migros-Möbelfachmarktes Micasa. Ab Oktober 2012 leitete er für ein Jahr zusätzlich auch Do It & Garden. Ende 2013 wechselte Wunderlin zu Charles Vögele, wo er bis Januar 2016 als Verkaufschef arbeitete. 

Es folgte ein Posten als Verkaufschef und Mitglied der Geschäftsleitung von Scott Sports, wo er unter anderem für die Einführung des E-Commerce-Direktvertriebs sowie die Distribution der Scott-Marken in 84 Märkten verantwortlich war.

Seit Oktober 2018 ist Matthias Wunderlin zurück bei der Migros. Er leitet zurzeit im Migros-Genossenschafts-Bund die Direktion Handel Digital. Als neuer Marketingchef wird er gleichzeitig auch Mitglied der MGB-Generaldirektion.

Im Oktober war bekannt geworden, dass der derzeitige Marketingchef Hansueli Siber gemeinsam mit Walter Huber, dem Leiter des Industrie-Departements, aus der MGB-Generaldirektion zurücktritt, wie der Klein Report berichtete.