Content:

Montag
01.07.2019

Vermarktung

50 m2 grosse «Sonderwerbefläche» von Jung von Matt/Limmat «bespielt»

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat eine Idee von Jung von Matt/Limmat gekürt: Die Plakatsujets für Ovo im Zürcher Hauptbahnhof spielen mit der räumlichen Anordnung der Werbeflächen.

Im Rahmen der diesjährigen ADC Gala hat die APG-Unit innovate! im Frühling einen Wettbewerb lanciert. Der Gewinner kann eine fast 50 Quadratmeter grosse «Sonderwerbefläche» im Zürcher HB während vier Wochen gratis belegen.

Von den teilnehmenden Agenturen setzte sich die Zürcher Agentur Jung von Matt/Limmat durch. Dies mit einer Idee unter dem Slogan «Schau mal nach rechts... Schau mal nach links...». 

Die Werbeflächen bei den Gleis-Rolltreppen sind nämlich vis-à-vis aufgehängt. Zusammen mit der Aufforderung auf den orangen Ovo-Plakaten werden die Pendler zu einer Art Tennismatch eingeladen.