Content:

Freitag
27.07.2018

Kino

Kar vergibt Preis für bestes Exposé (©SRF)

Die Drehbuchautorin und Regisseurin Güzin Kar wird Jurypräsidentin für den Treatment Award des Zurich Film Festival (ZFF). Die Preisverleihung findet am 6. Oktober im Rahmen der Award Night der Filmfestspiele statt.

Noch bis zum 15. August können sich Autorinnen und Autoren um den Preis für das beste Spielfilm-Exposé zum Thema «Gemeinsam sind wir stark» bewerben. Der Treatment Award ist mit 5000 Franken und einem Entwicklungsvertrag im Wert von bis zu 25`000 Franken dotiert, wie das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) am Donnerstag mitteilte.

Nebst Güzin Kar sind in der Jury Jacqueline Surchat (Drehbuchautorin und Bereichsleitung Drehbuch bei der Stiftung Focal), Philippe van Doornick (Deputy Managing Director und Head of Telepool) und Stefan Hoffmann (Projektleiter Treatment Award im Bereich Fiktion von SRF).