Content:

Dienstag
10.1.2017

TV / Radio

Zur zehnten Ausgabe erhalten die Swiss Music Awards ein neues Moderationsduo: Nach acht Jahren als Moderatorin und fünf Jahren als Moderator geben Melanie Winiger und Mario Torriani das Mikrofon weiter. Neu moderieren Alexandra Maurer und Stefan Büsser durch die Musikpreisverleihung.

Maurers Medienlaufbahn begann im Radio und als Host bei Joiz. Danach moderierte sie mehrmals den Red Carpet bei der Echo-Musikpreisverleihung, führte durch die Sendung «Got to dance» auf ProSieben und «Got to dance kids» auf Sat1. Seit 2015 hat sie ihr eigenes Magazin auf Sixx, einem Ablegersender von ProSiebenSat.1 TV Deutschland.

Der Comedian Stefan Büsser war acht Jahre bei Radio Energy, seit 2016 führt er durch die Sendung «Büsser am Mittag» auf SRF 3. Bekanntheit in breiten Kreisen erlangte er zudem durch seine Best-of-Sendungen zu «Bachelor» und «Bachelorette», wo er die KanditatInnen jeweils aufs Korn nimmt.

Ebenfalls neu bei der Preisverleihungsshow am 10. Februar sind das Logo und das Saalkonzept im Zürcher Hallenstadion: Die Bühne steht dieses Jahr im Zentrum des Raumes.