Content:

Dienstag
13.08.2019

TV / Radio

Kurze Abstinenz beendet (©Getty Images)

Eurosport hat mit dem Deutschen Fussball-Bund (DFB) eine Kooperation zur Ausstrahlung der Frauen-Bundesliga für die nächsten drei Spielzeiten abgeschlossen. Der Freitagabend wird neu zum festen Free-TV-Sendeplatz für das Topspiel der Runde.

Werner Starz, Director Product Development für Eurosport in Deutschland: «Unser Ziel ist es, das Topspiel und damit die Frauen-Bundesliga im Free-TV am Freitagabend zu etablieren. Die Frauen-Fussball-WM hat in diesem Sommer wieder gezeigt, dass die Deutschen grosses Interesse am Frauenfussball haben», sagte er zur Entscheidung.

Beachtenswert: Zuletzt hatte Eurosport die Lizenz für 40 Spiele der deutschen Männer-Bundesliga an den Streamingdienst DAZN verkauft.