Content:

Mittwoch
09.01.2019

TV / Radio

Verjüngungskur im Polit-Ring der «Arena»

Am 18. Januar gibt «Arena»-Moderator Jonas Projer das Mikrofon an drei Jugendliche ab. Zusammen moderieren sie einen Diskussionsabend mit vier Parlamentariern aus Bundesbern.

Zum Dreigespann gehören die 17-jährige Sara Beeli aus dem Zürcherischen Meilen, die 16-jährige Andrea Marti aus dem Aargauischen Gipf-Oberfrick und der 16-jährige Luis Baptista aus Bonaduz in Graubünden. 

«Ich habe Respekt vor den Redepartnern und dem Publikum, aber auch vor dem Fakt der Liveaufnahme», sagte Luis Baptista zur Sonder-«Arena».

Als Diskussionsgäste disputieren die drei Gymnasiasten mit SVP-Nationalrätin Barbara Steinemann, FDP-Ständerat Ruedi Noser, CVP-Nationalrat Martin Candinas und SP-Nationalrat Cédric Wermuth.

Die Vertreter der vier Bundeshausparteien werden auf die «Fragen der Jugend» eingehen. Diese erarbeiteten die drei jungen Moderatoren zusammen mit der «Arena»-Redaktion, teilte das SRF mit.

Der Rollentausch findet im Rahmen der Schweizer Jugendmedienwochen YouNews statt, an dem unterschiedliche Medienhäuser beteiligt sind.