Content:

Freitag
6.1.2017

Werbung

Nach der umkämpften Konzessionsvergabe sind die VBZ-Werbeflächen in diesem Jahr erstmals bei Clear Channel buchbar. Zum Start der ersten Aushangperiode 2017 hat die Digitec Galaxus AG gleich alle 1200 VBZ-Werbeflächen an den Bus- und Tramhaltestellen besetzt.

Die Werbeflächen sind grösstenteils beleuchtet und befinden sich an stark frequentierten Standorten, von deren Wirkungskraft Digitec Galaxus überzeugt ist.

Nachdem die Verkehrsbetriebe Zürich die Werbeflächen Ende 2015 ausgeschrieben hatten, hat APG die Konzession an Clear Channel verloren.