Content:

Sonntag
21.04.2019

Medien / Publizistik

Warum gibt es eigentlich den Osterhasen? Auch in Zeiten, in denen Medien um sogenannte Demokratierelevanz wetteifern, muss man nicht alles erklären können.

Schon gar nicht, wenn uns der kleine Nager über die Festtage mit bunten Eiern und süsser Schokolade versorgt.

Kommen wir zum Punkt: Wir wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, eine sonnige Osterzeit mit Ihrer Familie, Freunden und Bekannten. Und dass Sie abseits des Alltagstrubels einige ruhige Tage verbringen können. Die Redaktion des Klein Reports ist auch über Ostern für Sie.

Und für den Fall, dass Sie auf dem Weg in den Süden im Gotthardstau stecken bleiben, empfiehlt der Klein Report, einen Schokohasen auf dem Beifahrersitz mitzuführen: Die Aminosäure Tryptophan, die in Schokolade enthalten ist, wird im Gehirn in das Glückshormon Serotonin verwandelt.

Frohen Ostern steht also nichts mehr im Weg!