Content:

Dienstag
21.3.2017

TV / Radio

Guido Westerwelle war einer der bekanntesten Politiker Deutschlands. Nur kurze Zeit nach Ende seiner Amtszeit als Bundesaussenminister erkrankte er an akuter myeloischer Leukämie, an deren Folgen er am 18. März 2016 verstarb.

In seinem Buch «Zwischen zwei Leben», das er gemeinsam mit dem Journalisten und Autor Dominik Wichmann schrieb, erzählt Westerwelle auf eindrucksvolle Weise und mit kompromissloser Ehrlichkeit von den grossen Themen seines Lebens.

Nico Hofmann, Co-CEO Ufa, und Christian Rohde, Produzent Ufa Fiction, haben die Rechte an seinem Buch erworben und planen eine filmische Umsetzung, die das politische und private Leben von Guido Westerwelle schildert.

«Guido Westerwelle hat sein ganzes öffentliches Leben lang polarisiert. Seine Erkrankung, der offene Umgang damit und sein viel zu früher Tod haben viele Menschen bewegt», resümiert Nico Hofmann.