Content:

Montag
22.9.2003

Der neue Chefredaktor des «Zofinger Tagblatts» heisst Beat Kirchhofer. Nachdem am Sonntag bekannt wurde, dass der bisherige Chefredaktor des «Zofinger Tagblatt», Paul Ehinger, das Blatt verlässt beziehungsweise in den vorzeitigen Ruhestand tritt, wurde am Montag der Name seines Nachfolgers kommuniziert. Der 46-jährige Kirchhofer, bis jetzt Stellvertreter von Ehinger, wird die Redaktionsleitung ab Oktober 2003 übernehmen. Laut «Zofinger Tagblatt»-Direktor Hans Gresch erfolge die Frühpensionierung in gegenseitigem Einvernehmen. Ehinger habe anstehende Veränderungen nicht mehr mitmachen wollen. Bis August 2004 erhält Ehinger noch den vollen Lohn. Mehr dazu: Chefredaktor des «Zofinger Tagblatts» freigestellt