Content:

Montag
11.02.2019

Marketing / PR

Wälti arbeitete zehn Jahre für Chevrolet

Robert Wälti stösst neu zu Aroma: Als Senior-Projektleiter verstärkt Wälti das Projektmanagement der Zürcher Agentur für dreidimensionale Kommunikation.

Zehn Jahre lang war Robert Wälti bei Chevrolet Europe für das Rebranding verantwortlich und Experte für die Händler-Corporate Identity. Neben der Prozessleitung beinhaltete dies auch CI-Konzepte fürs Interior und Exterior sowie Guidelines und Trainings in den Filialen des Händlernetzes. 

Bei Aroma bringe Robert Wälti sein Know-how ins Projekt- und Prozessmanagement «von komplexen Projekten» ein, schreibt die Agentur. Durch die Stärkung des Projektmanagements soll «Freiheit für Kreativität» entstehen.