Content:

Sonntag
10.02.2019

Werbung

APG seit 2017 mit Corporate Responsability

Blumen für die APG: Das Aussenwerbe-Unternehmen ist vom Klimaschutzranking Carbon Disclosure Project (CDP) mit der Note B ausgezeichnet worden.

Im letzten Jahr gab die Umweltorganisation dem Aussenwerbe-Konzern noch die Note C-. Die Notenskala der CDP-Klimarangliste reicht von Bestnote A bis zu F.

Über die Verbesserung freute man sich. Die APG sei nun «unter den Besten im Vergleich mit namhaften, börsenkotierten Unternehmen», wie die APG am Freitag mitteilte.

Durch verbesserte Prozesse und Technologie habe man jene Emissionen senken können, die durch den Aushang von Plakaten oder das Ausstrahlen von digitalen Spots in der Aussenwerbung entstehen.

2017 führte die APG eine neue Corporate Responsability-Strategie ein und beteiligte sich erstmals am CDP-Klimaranking.