Content:

Mittwoch
15.05.2019

Cla Martin Caflisch, Präsident der Berner PR-Gesellschaft (BPRG), ist nach sechs Jahren aus dem Zentralvorstand von PR Suisse zurückgetreten. Seine Nachfolge übernimmt Barbara Meier, die bei der BPRG als Vizepräsidentin aktiv ist.

Meier wird im Vorstand des Dachverbands künftig als Delegierte der Berner PR-Gesellschaft mitwirken. Alle anderen Mitglieder des nationalen Führungsorgans sind für ein weiteres Jahr bestätigt worden, schreibt der Schweizerische Public Relations Verband (PR Suisse).

Neben Neumitglied Barbara Meier setzt sich der Zentralvorstand aus Hertha Baumann, Delegierte SRRP, Simone Bianchi, Delegierter STRP, Brigitte Heinrich, Delegierte ZSPR, Suzanne Rouden, Präsidentin Prüfungskommission, Regula Ruetz, Präsidentin NPRG, Anita Schweizer, Präsidentin Prol, Christian Wick, Präsident ZPRG sowie Judith Lauber, die den Verband PR Suisse präsidiert, zusammen.