Content:

Mittwoch
22.05.2019

Von Tamedia zum Schweizer Radio und Fernsehen (SRF): Daniel Foppa, Leiter der Inlandredaktion des «Tages-Anzeigers», wechselt per 1. November als Produzent zur Sendung «Rendez-vous» und zur Nachrichtenredaktion von SRF.

«Ich danke dem fantastischen Team des 'Tages-Anzeigers' für unglaubliche zwölf Jahre und freue mich sehr auf die neue Herausforderung», twitterte Foppa zu seinem Wechsel.

Der frühere Bundeshauskorrespondent der «Südostschweiz» ist seit 2007 für Tamedia tätig. Im August 2012 übernahm Daniel Foppa die Leitung der Inlandredaktion beim «Tages-Anzeiger».