Content: Home

13:38

Mittwoch
13.10.2021, 13:38

IT / Telekom / Druck

Ein Schlapphut für die pensionierten Pöschteler

Da hat die Post die Rechnung ohne die Pensionierten gemacht: Aus Kostengründen strich sie die traditionellen Personalgutscheine für altgediente Pöschteler – und kriegt nun aufs Dach. 

«Ich habe ... weiter lesen

Da hat die Post die Rechnung ohne die Pensionierten gemacht: Aus Kostengründen strich sie die traditionellen Personalgutscheine für altgediente Pöschteler – und kriegt nun aufs Dach. 

«Ich habe 47 Jahre Briefe ausgetragen. Das ist nun also der Dank», schreibt ein pensionierter ... weiter lesen

12:15

Mittwoch
13.10.2021, 12:15

Medien / Publizistik

Leistungsschutzrecht, Pressetarife, Konzessionen: CH Media will medienpolitisch mitmischen

CH Media will sich in der Medienpolitik mehr Gehör verschaffen. Das Medienkonglomerat hat die neue Abteilung Public Affairs geschaffen.

«Es geht darum, Positionen bei medienpolitischen Fragestellungen für und ... weiter lesen

CH Media will sich in der Medienpolitik mehr Gehör verschaffen. Das Medienkonglomerat hat die neue Abteilung Public Affairs geschaffen.

«Es geht darum, Positionen bei medienpolitischen Fragestellungen für und von CH Media zu entwickeln und diese zu vertreten», sagte Kommunikationsleiter ... weiter lesen

12:02

Mittwoch
13.10.2021, 12:02

Werbung

ADC*E Best of European Design and Advertising Awards mit Schweizer Jury

Die Jurymitglieder für die 30. ADC*E Awards, der «Champions League of Creativity», sind bekannt: Unter den 53 führenden Kreativen aus 19 europäischen Ländern sind auch ... weiter lesen

Die Jurymitglieder für die 30. ADC*E Awards, der «Champions League of Creativity», sind bekannt: Unter den 53 führenden Kreativen aus 19 europäischen Ländern sind auch drei Schweizer ADC Members in der Jury dabei.

Julia Staub, Senior Copywriter bei Wunderman ... weiter lesen

11:24

Mittwoch
13.10.2021, 11:24

Medien / Publizistik

Supermarktkette Billa steht hinter Plakat-Provokation


Seit Dienstag ist klar, wer in Österreich Urheber der Plakataktion mit dem Slogan «Mit einer Behinderung wirst du NICHT gebraucht» ist: die Supermarktkette Billa. 

Aufgrund von landesweiten Protesten von diversen ... weiter lesen

Seit Dienstag ist klar, wer in Österreich Urheber der Plakataktion mit dem Slogan «Mit einer Behinderung wirst du NICHT gebraucht» ist: die Supermarktkette Billa. 

Aufgrund von landesweiten Protesten von diversen Behindertenorganisationen hat sich das ... weiter lesen

17:26

Dienstag
12.10.2021, 17:26

Medien / Publizistik

Kinderbuch mit Kult-Potenzial: «Die verrückte Reise von Pönkergüggel Tom...»

Letztes Wochenende ist ein neues Kinderbuch auf den Markt gekommen. In Kombination mit einem Hörbuch verfügt das Projekt über alle Ingredienzien, welche die Story zu einer Erfolgsgeschichte machen ... weiter lesen

Letztes Wochenende ist ein neues Kinderbuch auf den Markt gekommen. In Kombination mit einem Hörbuch verfügt das Projekt über alle Ingredienzien, welche die Story zu einer Erfolgsgeschichte machen könnten.

Geschrieben und realisiert wurde «Die verrückte Reise von Pönkergüggel Tom und seinen Freunden» ... weiter lesen

16:00

Dienstag
12.10.2021, 16:00

TV / Radio

Tele Bärn verstärkt das Moderationsteam mit Fabienne Hasler

Ab Mitte Oktober wird Fabienne Hasler Teil des Moderations-Teams von Tele Bärn. Dort wird sie zweimal wöchentlich die «News» präsentieren, die Flaggschiff-Sendung des regionalen TV-Senders. Die Bernerin ... weiter lesen

Ab Mitte Oktober wird Fabienne Hasler Teil des Moderations-Teams von Tele Bärn. Dort wird sie zweimal wöchentlich die «News» präsentieren, die Flaggschiff-Sendung des regionalen TV-Senders. Die Bernerin ist seit einigen Jahren für den CH Media-Radiosender Bern1 als Brand Manager tätig – und seit letztem März auch für Tele Bärn.

Die neue News-Frau wird im Marketing auch ... weiter lesen

15:50

Dienstag
12.10.2021, 15:50

Medien / Publizistik

Verschiedene Rochaden und ein neuer Fussball-Chef beim «Blick»

Von der Fifa zu Ringier: Christoph Roost (55), der neun Jahre lang für den Fussballverband Fifa gearbeitet hat, wird ab 1. November «Leiter Fussball» beim Boulevardblatt «Blick». Beim Fussballverband ... weiter lesen

Von der Fifa zu Ringier: Christoph Roost (55), der neun Jahre lang für den Fussballverband Fifa gearbeitet hat, wird ab 1. November «Leiter Fussball» beim Boulevardblatt «Blick». Beim Fussballverband habe Roost im Kommunikationsteam «inhaltliche Projekte geleitet» und die digitale Transformation vorangetrieben, wie Ringier schreibt.

Bevor Roost zum Weltfussballverband auf dem Zürichberg kam, arbeitete er für das Schweizer Fernsehen (SRF) ... weiter lesen